Zahnmedizin

Wenn Sie in Basel-Stadt einen zahnmedizinischen Beruf ausüben oder Betrieb führen möchten, finden Sie auf dieser Seite wichtige Informationen zu den rechtlichen Vorgaben im Kanton Basel-Stadt. Als Patientin oder Patient erhalten Sie wertvolle Auskünfte zu Kontakt- und Anlaufstellen für Fragen und bei Problemen im Zusammenhang mit zahnmedizinischen Behandlungen sowie Informationen über die staatlichen Aufgaben der sozialen Zahnmedizin und der Schulzahnpflege.

Patientenschutz

Dentalassistentin mit Mundschutz zeigt der Patientin anhand eines Gebisses wie man die Zähne korrekt putzt. Die Patientin sitz in einem Zahnarztstuhl, vor ihr auf der Ablage liegen diverse Instrumente zur Zahnbehandlung.

Für die Patientinnen und Patienten gibt es eine Reihe von Anlaufstellen, die bei Fragen und Problemen im Zusammenhang mit der Zahnmedizin zur Verfügung stehen.

Schulzahnpflege

Mädchen mit Zöpfen und kariertem Kleid hält eine Lupe vor den Mund, so dass man ihre Zähne vergrössert sieht.

Die Schulzahnpflege dient den Kindern und Jugendlichen, deren Eltern beziehungsweise Erziehungsberechtigte in Basel wohnen.

Soziale Zahnmedizin

Lachende männliche Mundpartie.

Die soziale Zahnmedizin ermöglicht allen Kantonseinwohnerinnen und -einwohnern, welche in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen leben und dadurch Prämienverbilligungen der Krankenkasse erhalten, eine zahnärztliche Behandlung zu einem reduzierten Preis.